Lake Louise

Traumhafte Landschaft und zahlreiche Skipisten am Lake Louise

Mitten im Banff Nationalpark findet sich ein von Bergen umgebener See, der das landschaftliche Panorama in ein beinahe märchenhaftes Bild verzaubert.

Im Sommer entwickelt sich das blaue Wasser des Sees zu einem wunderbaren Kontrast zu den Wäldern und schneebehangenen Bergen. Im Winter pilgern Wintersportfans aus aller Welt an den See, denn das Skigebiet Lake Louise gehört zu den schönsten Skiarealen in ganz Kanada.

Wer den Schnee in den kanadischen Rocky Mountains bereits erlebt hat, weiß um dessen Qualität. Pulvrig fein und für jegliche Wintersport-Aktivitäten bestens geeignet, lockt er jedes Jahr Besucher an, die ihren Winterurlaub genießen wollen. So gestaltet sich auch der Skiurlaub am Lake Louise zu einem unvergesslichen Erlebnis, der viele Vorteile bietet. Diese sind neben der unvergleichlichen Landschaft und dem Pulverschnee vor allem in einer großen Auswahl an Skipisten und modernen, komfortabel eingerichteten Hotels zu verbuchen.

Pulverschnee der Extraklasse beim Skiurlaub am Lake Louise

Die Hänge des Mount Whitehorn sind nur wenige hundert Meter von den Unterkünften entfernt und haben mit knapp einhundertvierzig Skipisten für jeden etwas zu bieten.

So finden Anfänger, Fortgeschrittene und auch Profis am Lake Louise jeweils eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die Hänge aus bis zu 2.600 Meter Höhe herunterzubrettern.

Aufgrund der Vielzahl der Pisten und neun verschiedener Lifts verteilen sich die Skisportler weitläufig, sodass keine langen Wartezeiten entstehen und die Zeit auf den Pisten effektiv genutzt werden kann.

Märchenhafte Aussichten

Was den Skiurlaub am Lake Louise abrundet, sind die Hotels. Teilweise luxuriöse Ausstattungen, geräumige und komfortabel eingerichtete Zimmer und durchgehend guter Service zeichnen die Unterkünfte am Lake Louise aus.

Zudem bestechen alle Hotels im Skigebiet Lake Louise durch ihre traumhafte Lage.

Das Fairmont Hotel Chateau Lake Louise beispielsweise ist direkt am See gelegen und garantiert einen traumhaften Blick aufs und aus dem Gebäude.

Für das kulinarische Wohl sorgen einige Restaurants im Ort Lake Louise oder die Hotelrestaurants.

Lake Louise und Banff

Erkunden Sie auch die Umgebung außerhalb des Skigebietes.

Wer die internationale Küche entdecken möchte, findet im ca. vierzig Autominuten entfernten Banff eine große Auswahl vom Fastfood-Restaurant bis hin zur Spitzenküche. In Banff kann die Zeit auch fürs Shopping in zahlreichen Geschäften genutzt werden. Zudem bieten sich neben dem Skifahren am Lake Louise einige weitere Aktivitäten in und um Banff an. Wer an riesigen Eiswänden klettern möchte, kann im Banff Nationalpark das Ice Climbing für sich entdecken.

Wer den Tiefschnee des Nationalparks auf Schneeschuhen durchqueren möchte, wird ebenso einiges erleben und traumhafte Landschaften entdecken. Wer nach dem Skifahren am Lake Louise den Schnee gegen ein heißes Bad mit einem einzigartigen Ausblick tauschen möchte, ist in den Upper Hot Springs genau richtig.

Somit sind optimale Bedingungen für einen entspannten Skiurlaub am Lake Louise auf und neben der Piste gegeben.

Beste Voraussetzungen also, um eines der landschaftlich schönsten kanadischen Wintersportziele ausgiebig beim Skifahren am Lake Louise zu erkunden. Wer den idealen Schnee, die märchenhafte Region samt ihrer Vorzüge und die große Auswahl an Skipisten erlebt hat, wird noch lange vom Skiurlaub im Lake Louise Skigebiet schwärmen.

Bilder:
© Martina Schäfer / Lake Louise Tourism / Travel Alberta

Videos von Banff – Lake Louise

Skiurlaub in den USA und Kanada